Zeit für Bewegung

und dazu ist Handlung nötig. Eine Idee ist nur so gut wie ihre endgültige Umsetzung und dafür braucht es Unterstützung.
Auch deine!
Ein Bild kann sich nur in seiner Perfektion für den Betrachter als angenehm gestalten, wenn die Harmonie der Farbe und Form gewahrt wird. Mit dieser Plattform, die in ihrem Aufbau immer wieder an Neuerungen, Ideen und individueller Vielfalt mit den Menschen Hand in Hand gehen soll, braucht es auch deine Aufmerksamkeit.
Wenn du eine Idee zur Weiterentwicklung einer kollektiven Gemeinschaft mit menschlichen und verständnisvollen Zügen beitragen möchtest, halte deine Sinne offen für alles was dieser Seite und letztendlich allen zugute kommen kann.
Berichte kurz und sachlich (objektiv) über gute Erfahrungen, z.B. bei einem Seminar, Übernachtung, Gemeinschaft etc, die du gemacht hast. Nur so ermöglichen wir es eine bessere Welt in der Gemeinschaft zu fördern. Gemeinsam! Wir können nur einander unterstützen wenn wir gegenseitig für uns einstehen.

Wir tun es für euch, und stellen diese Seite der interessierten Menschheit zur Verfügung, die jedem zugute kommen soll, ohne Erwartung einer finanziellen Leistung.
Dieser Grundsatz, aus dem Herzen heraus zu handeln, soll die Seite spirit-travel.info zu einem Förderband der gemeinsamen Entdeckung eines verständnisvollen Miteinanders werden, um die Menschlichkeit dem Menschen wieder näher zu bringen.

Natürlich braucht auch dieses Projekt finanzielle Unterstützung, in Form des Wertes den jeder für sich erkennen darf. Eine Weiterentwicklung benötigt auch einen finanziellen Spielraum, der jedoch sollte stets aus Zuwendungen von Herzen kommen. Sofern die Umsetzung dieser Seite durch deine aktive Mitförderung dir ein gutes Gefühl vermittelt, nehmen wir herzlich gerne deine Hilfe dankbar an.

Du unterstützt nicht nur uns, du wirst zum Beitrag für die Zeit der Bewegung.

Vielen lieben Dank im voraus

Tanja, Chris und Wilfried

Alternative Wirkungsbereiche, in Harmonie mit der Natur, Tier und Mensch, für eine bessere Welt

Wir können nicht erwarten dass andere das Ruder übernehmen, wir müssen es selber tun!